≡ Menu

Welches ist das beste ferngesteuerte Auto für Anfänger und Einsteiger?

Empfehlenswert ist zu jeder Zeit ein qualitativ edles RC Fahrzeug. Die Autos sind etwas hochpreisiger, aber billige Modelle werden öfters mehrmals gekauft und letztlich ergibt diese Summe einen höheren Ausgabefaktor. Selbstverständlich sind sehr preiswerte ferngesteuerte Wagen nicht immer schlecht, jedoch sollten die individuellen Erwartungen sich im Preis des Autos widerspiegeln.

Hochwertige Autos mit Fernsteuerung sind oft durch Metall- und Aluminiumteile belastbarer und leichter. Der Antrieb ist z.B. robuster und leidet nicht so extrem unter dem Verschleiß. Es ist enttäuschend, wenn bei ersten Tour mit einem defekten Fahrzeug das Zahnrad wegen übermäßigen Verschleiß austauscht werden muss.

Ferngesteuerte Autos verfügen bereits in den meisten Fällen schon über Tuning- und Ersatzteile, z.B. Kugellagern, Sturz, Rutschkupplung, wechselbarer Spur und Federweg.

Das bereits fahrbereite Elektro Set (RTR) enthält für die Fernsteuerung keine Batterien und in den meisten Fällen ist im Lieferumfang seitens des Herstellers kein Racing Pack (Antriebsakku) enthalten.

Anfängern und Einsteigern ist als ferngesteuertes Auto inklusive Elektro-Motor der S10 Blast Chassis zu empfehlen. Das edle und belastbare Chassis ist als Tourenwagen, Truggy, Buggy und Monstertruck erhältlich. Komplett fahrtauglich mit Akku, Allradantrieb (4WD) und Fernbedienung wird dieses Auto für etwa 160 – 200 Euro angeboten.

Ferngesteuerte Autos mit Benzin- oder Nitro Verbrenner sind für Einsteiger und Anfänger eher ungeeignet. Durch falsches Handling oder Einstellung ist ein schnellerer Verschleiß oder Defekt vorprogrammiert.

Wer allerdings einen fahrbereiten, flinken und genauen RC Verbrenner sucht, ist mit dem HPI Nitro RS4 3 Evo+ BMW M3 mit Allrad (4WD) im Maßstab 1:10 und 2-Gang Getriebe gut positioniert. Das fahrfertige (RTR) Auto erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h und ist mit einem 2,2 PS T3,0 Verbrennungsmotor ausgestattet. Er wird auf dem Markt für etwa 300 Euro offeriert.

banner